Impressum

Betreiber: Nicolai Korff, Arndtstr. 64, 04275 Leipzig
E-Mail: webmaster@nicolai-korff.de

Der Umgang mit elektrischem Strom kann lebensgefährlich sein, auch die Beschädigung von Sachgütern kann nicht ausgeschlossen werden. Eine Haftung für mittelbar oder unmittelbar durch die Nutzung der auf dieser Seite verfügbaren Informationen entstehende Schäden schließe ich ausdrücklich aus. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

13 thoughts on “Impressum”

  1. Hallo Nicolai,

    ich bin über das DSL Forum auf Deine Homepage gekommen,
    erstmal Kompliment zu Deinen Tropfenfotos und den Bastelanleitungen.
    Das werde ich bei Zeiten auch gerne austesten.
    Aber bitte jetzt die folgende Frage nicht falsch verstehen.
    Gerne würde ich auch eine Homepage erstellen um meine Erfahrungen der Welt mit zu teilen aber ich habe folgendes Problem.
    In Deutschland muss man ein Impressum angeben. Das möchte ich nicht, also ich möchte schon natürlich eine Kontakt E-Mail angeben aber es soll bitte nicht die ganze Welt ohne weiteres erfahren wo ich wohne.
    Wie bist Du damit umgegangen und hast Du bedenken..
    vielen Dank

    Uwe

    1. Da man Deine Adresse über die DENIC sowieso herausbekommen kann, kannst Du sie vermutlich auch einfach angeben. Meine Adresse steht drin, ich muss aber zugeben, dass mir auch nicht so ganz wohl bei der Sache ist und ich deswegen überlege, ob ich die Seite nicht ganz aus dem Netz nehmen sollte, so schade das ist. Der Gesetzgeber scheint ja nicht unbedingt ein Interesse am Schutz der Privatspäre zu haben.

      Befrag mal Google zum Thema “ich will kein Impressum angeben” oder “nur e-mail adresse im impressum angeben”, da wirst Du viele viele Meinungen zum Thema finden.

  2. auf jeder Seite dieses monströse “Leave a Reply” nervt so was von gewaltig, kann man das nicht ein wenig dezenter anbieten? Es lädt nicht ein weiter auf deieses Seite zu verweilen

  3. Noch so ein Quatsch mit diesen “ich muss ein Impressum angeben” … nix musst du … solange du keine gewerbliche Seite betreibst

  4. Um mal beide Kommentare zu beantworten:
    Ja, sicherlich kann man das Leave a Reply weglassen/ kleiner gestalten/ etc. Kostet aber Zeit, Mühe, etc. – ist mir den Aufwand also nicht wert. Ich bin kein Webdesigner und habe auch nicht vor einer zu werden. Ich habe bewusst eine WordPress-Vorlage gewählt, weil ich keine Lust habe, mich stundenlang mit den Feinheiten des Webdesigns zu beschäftigen.
    Oder ganz platt formuliert: wer nicht auf dieser Seite verweilen möchte, der möge es nicht tun. Es ist nicht so, dass es nicht genügend andere Internetseiten geben würde, auf denen man seine Zeit verplempern kann. Ob ich nun fünf Besucher mehr oder weniger habe, ist mir persönlich herzlich egal.

    Die Rechtslage zum Impressum ist leider etwas komplizierter, so dass ich mich am Ende dafür entschieden habe. Nach den Informationen, die ich gefunden habe, besteht auch wenn die Seite nur potentiell in Konkurrenz zu einer gewerblichen Seite steht (und das tut diese hier sicherlich) die Pflicht zu einem Impressum. Ich bin aber genausowenig Jurist wie Webdesigner, insofern lasse ich mich gern eines Besseren belehren, dann aber bitte nicht durch eine anonyme Aussage ohne Quellen als Belege.

  5. Hi Nicolai,
    wo kann ich denn die CrazyMachine beziehen und was würde die fertig Platine kosten. Wäre schön wenn du mir kurz ein Email zukommen lassen würdest.

    Liebe Grüße
    Thomas

    1. Ich verkaufe keine fertigen Platinen, das ist ein reines Hobby-Bastelprojekt. Ralf aus dem DSLR-Forum (Nickname Hoekri) hat ein paar Platinen fertigen lassen, ich weiß aber nicht, ob er noch welche hat.
      Schau mal dort im entsprechenden Thread, den ich auch verlinkt habe.

  6. Hallo
    echt tolles Gerät. Aber leider ist der Schaltplan nicht mit dem Bild auf der Home-Site identisch. Auf dem Bild sind noch zwei Controller?? verbaut. Möchte das Gerät gerne nachbauen aber bin mir nicht ganz sicher wo die zwei Bauteile angeschlossen werden.
    Kann man das Gerät auch nur über das Display oder nur über den PC steuern.
    Ich habe keine Programmierkenntnisse und möchte noch wissen ob die Software 0.3 oder 0.4 alles enthält um das Gerät komplett zu steuern. Das heißt alle Ein- und Ausgänge.
    Währe über eine Antwort sehr erfreut.

    1. Die Bilder sind in der Tat nicht zwingend mit den Schaltplänen identisch, letztere sollten aber in der Regel funktionieren. Ist halt ein Bastelprojekt, also keine Gewähr 😉

      Das Gerät lässt sich über PC oder über Display steuern, wobei die von mir bereitgestellte Software sich eher für eine Bedienung per Display eignet. Es spricht aber absolut nichts dagegen, eine der anderen zahlreichen PC-gesteuerten Softwaremöglichkeiten mit meiner (oder ähnlicher) Hardware zu verwenden.

  7. Auf dem Bild auf der Home Site ist unten links noch ein Thyristor oder Triac verbaut , um welchen handelt es sich und wo wird er angeschlossen.

  8. Hallo Nicolai, vielen Dank für die tolle Bauanleitung. Obwohl alles sehr genau beschrieben ist habe ich ein Problem bzw. ein Frage. Ich probiere hier zum ersten mal ein Projekt mit einem Arduino und habe auch vom prgrammieren eigentlich keine Ahnung. Ich fotografiere schon viele Jahre und ich fand die Ergebnisse einfach Klasse, also habe ich mal los gebaut. Jetzt das Problem. Nachdem die Software (neueste Version) hochgeladen ist kommt für eine kurze Zeit der Starbildschirm mit der Versionsnummer und danach nur noch ein großes Durcheinander von Zeichen. Vielleicht kannst Du mir ja sagen was ich falsch mache.
    Viele Grüße
    Peter

    1. Du schreibst nichts dazu, welche Hardware Du benutzt, das macht die Fehlersuche etwas schwierig. Kann mir vorstellen, dass Dein LCD anders angesteuert wird, als das, was ich verwendet habe.
      Hast Du das mal mit einem simplen Programm gestestet? In den Arduino-Programmbeispielen sind auch welche dabei, in denen ein LCD angesteuert wird, schau da mal rein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *